top of page

05.01.2024
Herzenstag für die Seele

Förderbeitrag

€44

Dauer

1 Tag

Mehr Informationen

Über die Veranstaltung

Herzenstag für die Seele 

Teil 1 - Karmische Verstrickungen


Inhalt

Manche belastende Themen im Alltag und auch Schwierigkeiten in Beziehungen, als auch hartnäckige gesundheitliche Probleme beruhen manchmal auf karrnischen Verstrickungen. Löst du die karmischen Verstrickung, hilft dies mit das Problem zu lösen und unterstützt die Heilung. Du lernst in diesem Workshop die Wirkungsweise von karmischen Themen und kannst sie dann auflösen. 


Ablauf

Eintreffen ab 13:30 möglich, pünktlicher Beginn um 14:00, Ende um 18:00. Es wechseln sich ab: inhaltliche Inputs mit Übungen zu den Bereichen Seelenfamile, Auf- und Abstieg auf Seelenebene, Karma, Seelenverträge und Module. Im zweiten Teil lösen wir Seelenverträge, Module und karmische Schuld auf. Im dritten Teil gibt es eine Klangreise mit Gongs, Monochord und Lichtsprache. Abgerundet wird der Workshop mit einem Heilkreis. 


Du erreichst mit dem Workshop

Du erkennst wenn Seelenverträge, Module und karmische Schuld wirken und kannst sie eigenstängig auflösen. Erste karmische Verstrickungen werden im Workshop aufgelöst und du wirst dich leichter, erlöster und energiegeladener fühlen.





Du brauchst

Bequeme Kleidung, Unterlagsmatte, Polster und evtl. deine Lieblingsdecke für die Klangreise. Block für deine Notizen, Trinkflasche


Ich empfehle für die Nachsorge nach dem Workshop

Buch: Evolution des Bewusstseins- Abenteuer Seel Band 5 von Ina Blaas. Du kannst alle karmischen Verstrickungen nachlesen und es sind alle Freisprechübungen enthalten. Buch beim Workshop erhältlich 


Teilnahme

für Vereinsmitglieder und welche, die es noch werden wollen. Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt. Übernachtungsmöglichkeit in Gruppenzimmern möglich. Anmeldung per E-Mail über hallo@frei-raum.tirol oder telefonisch unter +43 512 531 681.

www.frei-raum.tirol 


Parkplatz

Alle Teilnehmer unserer Veranstaltungen, Seminaren, Workshops, Retreats oder Gäste der Projekte, finden hier die Möglichkeit ihr Auto am öffentlichen Gemeindeparkplatz kostenfrei zu parken. Im Anschluss folgt ein kleiner Spaziergang, ca. 2 Gehminuten zum FreiRaum Institut. 



Vortragende Person

Erich Prisching

Verein Yoga Panda - wir inspirieren Menschen, Ihr Licht und Ihre volle Größe wieder zu erkennen.

Erich Prisching
bottom of page